Tipps für perfekte Erholung im Urlaub mit Jugendlichen

Mit den Eltern in Urlaub fahren – was kleine Kinder noch sehr gerne machen, ist für viele Jugendlich oft ein Graus. Wer ihnen trotzdem tolle und spannende Ferien bieten möchte, sollte sein Ziel mit Bedacht wählen. Denn es gibt durchaus Regionen, in denen auch Jugendliche sich so richtig wohl fühlen und in denen sie genug Abenteuer und Action erleben können. So wird es nicht nur für die Erwachsenen, sondern auch für den jugendlichen Nachwuchs ein rundum gelungener Urlaub wird.

Action muss schon sein

Eltern sollten darauf achten, eine Region als Urlaubsziel auszusuchen, in der Jugendliche möglichst viel erleben können. Denn den ganzen Tag im Ruhebereich des Hotels im Liegestuhl zu verbringen wird große Kinder nicht gerade zu Jubelstürmen hinreißen.

Kaum eine andere Region bietet so viele Möglichkeiten, seine Freizeit auf ganz verschiedene Arten zu genießen, wie Tirol. Hier erwartet die Besucher eine vielfältige und wunderschöne Natur, die wie ein großer Abenteuerspielplatz ist. Jugendliche können sich hier so richtig austoben. Hier eine Auswahl:

  • Mit dem Mountainbike können sie in rasantem Tempo den Berg hinunter sausen.
  • Für Mädchen ist es oft ein Traum, Ausritte hoch zu Ross mit den hier so bekannten und beliebten Haflingern zu unternehmen.
  • Klettern – das macht in den Bergen doch viel mehr Spaß als zu Hause in einer Kletterhalle.

Wer da abends zurück ins Hotel kommt, der fühlt sich so richtig gut.

Mediterranes Flair und ganz viel Spaß

Vor allem Meran überzeugt durch zahlreiche Sonnenstunden und mediterranes Klima. Das ermöglicht, dass hier im Tal sogar Palmen und Zitronenbäume wachsen. Im Hintergrund können Sie die schneebedeckten Gipfel der Berge bewundern – eine spannende Mischung. In Naturns bei Meran scheint die Sonne sogar 315 Tage im Jahr.

Für Jugendliche ein besonderer Anreiz: Hier locken ein Erlebnisbad sowie der  „Nature.Fitness.Park“, spannende Tage zu verbringen. Außerdem können Mountainbiker in einem richtigen „Bike-Park“ ihre Technik verbessern und an der Ötzi-Bike-Academy trainieren.

So ist der Nachwuchs beschäftigt, während Sie selbst Sonne und Erholung genießen können.